★ KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND AB 50€ WARENWERT! ★

IKEA Babyzimmer

Babyzimmer mit IKEA gestalten

Artikel 1 auf 36 von 42 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 auf 36 von 42 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

IKEA Babyzimmer gestalten

Neu werdende Eltern müssen sich um einige, wohl stressige Planungen kümmern. Neues Babyzimmer, neue Kleidung, Pflegeprodukte und vieles mehr. Selbst wenn man sich gerne Inspirationen holt, sind diese weniger informativ. Ein kurzer, dennoch übersichtlicher Ratgeberbeitrag soll euch hierbei helfen, das neue Babyzimmer sowohl geräumig, praktisch und gut gesichert, als auch dekorativ hell einzurichten. Viele Eltern werden bei der Suche nach einer schönen Einrichtung für das Babyzimmer bei IKEA fündig. Denn die Kindermöbel vom Schweden zeichnen sich nicht nur durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus, sondern sehen im skandinavischen Design auch stilvoll aus. Außerdem bieten die schlichten IKEA Babymöbel jede Menge Raum für individuelle Gestaltungsideen.

 

Babyzimmer Raumplaner

 

Was gehört ins IKEA Babyzimmer?

Wenn es an der Zeit ist, ein neues Babyzimmer einzurichten, schauen sich viele bei IKEA nach Basics wie einem Babybett, einer Wickelkommode & Co. um. Sind die Möbel ausgesucht und besorgt, geht es darum, das Babyzimmer gemütlich zu gestalten und individuell zu dekorieren. In unserem Shop findest du schöne Produkte im skandinavischen Design, um das IKEA Babyzimmer mit einer individuellen Note einzurichten.

1. IKEA Babybett für süße Träume

Dein Baby ist ganz frisch auf der Welt und wird jeden Tag mit zahlreichen neuen Eindrücken konfrontiert. Und damit die auch alle sortiert und verarbeitet werden können, sollte dein IKEA Babyzimmer ein gemütliches Bettchen enthalten. Bei unserem Lieblingsschweden gibt es einige Modelle zur Auswahl. Besonders praktisch sind Babybetten mit herausnehmbaren Gittern. So kannst du das IKEA Babybett später zur Kuschelcouch umbauen. Die schönste Gestaltung für dein Babybett bekommst du übrigens bei uns im Limmaland: Unsere niedlichen Dekorationsfolien versprechen die süßesten Träume.

Natürlich soll das Babyzimmer nicht nur als Stauraum dienen. Ohne ein Babybett ist schließlich das Zimmer lange noch nicht vollständig. Auch wenn man zu Beginn gerne ein Beistellbett benutzt, um den entspannten Schlaf in Gleichgewicht zu halten, sei es nach acht bis zwölf Wochen sinnvoll, das noch wache, aber müde Kind ins Bett zu legen, statt es herumzutragen – so die Psychologin Annette Kast-Zahn. Daher ist es besonders wichtig, einen Platz für das Babybett zu reservieren. Für Babybetten gibt es auf dem Markt eine riesen Auswahl, wodurch neu werdende Eltern mit Entscheidungsproblemen konfrontiert werden. Auch wenn das Design aller Babybetten ein anderes ist, erfüllen sie alle dieselbe Aufgabe – gemütlich schlafen. Dennoch kann bei der Entscheidung darauf geachtet werden, dass die Babybetten nachhaltig nutzbar sind. So gibt es beispielsweise Betten, die höhenverstellbar sind, oder welche, bei denen eine Bettseite entfernt werden kann. So wachsen die Babybetten mit dem Kind mit und sind länger nutzbar. Zum mitwachsenden Babyzimmer gibt es gleich mehr zu lesen!

 

Babyzimmer einrichten Babybett
Babyzimmer einrichten Bett

 

2. Babyzimmer Must-have: Wickeltisch

Die Wickelkommode solltest du beim IKEA Babyzimmer gestalten auf jeden Fall berücksichtigen. Und am besten hast du dort alles geordnet und griffbereit – denn dein kleines Würmchen hat manchmal gar nicht so Lust aufs Wickeln. Dann bist du froh, wenn du alle Utensilien schnell zur Hand hast. Die Mini-Kommode MOPPE ist ein toller Helfer im IKEA Babyzimmer. Und mit unseren niedlichen Dekofolien wird sie zum Hingucker.

Die HEMNES* oder MALM* Kommode kann nicht nur als Wickelkommode, sondern auch als Aufbewahrungs- und Stauraum genutzt werden. Mit einer einfachen Wickelauflage verwandelt sie sich in eine praktische Wickelkommode mit griffbereiten Schubladen. Diese können mit einfachen Aufbewahrungs- und Ordnungssystemen viel Stauraum schaffen. Beispielsweise können Schubladeneinsätze dabei helfen, organisiert und geordnet Babypflegeprodukte, sowie Kleidung zu verstauen. Schließlich wird man weniger Zeit dafür finden, immer wieder neu aufzuräumen. Daher der Tipp – von Anfang an Ordnung schaffen. Die HEMNES sowie MALM Kommode habt ihr vielleicht schon zu Hause, die ihr ganz einfach mit Möbelfolie aufwerten könnt. Diese im skandinavischem Stil sind haargenau auf die IKEA Kommoden angepasst und geben dem Babyzimmer sofort einen touch von hellen Pastelltönen. Falls du kein Fan von HEMNES oder MALM bist, gibt es auch Meterware, die selbst für jedes Möbelstück angepasst werden kann. Auch die hochwertigen Ledergriffe setzen den klassischen Kommoden einen farbigen Akzent. Übrigens: Den Wickelaufsatz bekommt ihr bei New Swedish Design!

Babyzimmer einrichten Wickelkommode

 

 
Wickelaufsatz

Wickelaufsatz VÄXLA für HEMNES Kommode

Preis: 69€

Werbepartner

 

 

3. IKEA Babyzimmer mit Stauraum

So ein kleiner Mensch hat doch noch gar nicht viele Sachen … denkst du! Doch durch Geschenke von Großeltern, Tanten und Freunden kommt einiges zusammen. Daher solltest du dir auch Gedanken um ausreichend Stauraum machen, wenn du dein IKEA Babyzimmer einrichtest. Besonders praktisch ist ein erweiterbares IKEA Kinderregal, das du auch noch länger nutzen kannst. Mit unseren Ordnungsstickern kannst du Kleidung und Spielzeug gut organisieren. Eine Kommode sollte nicht die einzige Aufbewahrungsmöglichkeit für die Kleinen im Babyzimmer sein. Vielmehr bieten auch Aufbewahrungssysteme von IKEA mit ihren Schubladen eine kindgerechte Lösung für mehr systematische Ordnung. Perfekt sei es doch, wenn diese beschriftet werden können. Die Tafel- und Ordnungsticker sorgen für mehr Übersicht zwischen dem ganzen Chaos. So können die Wickelunterlagen in eine Schublade, wobei die Bodys in die andere dürfen. Wie genau ihr ordnen möchtet, sei natürlich euch überlassen. Dennoch ist die Idee dahinter eine recht praktische.

4. Sessel für Eltern im IKEA Babyzimmer

Im Babyzimmer sollte es auch eine gemütliche Ecke für die Eltern geben. Nicht nur zum Stillen im Babyzimmer eignet sich ein gemütlicher Sessel gut, auch wenn die Eltern das Baby beim Einschlafen begleiten, dürfen sie bequem sitzen – wenn das Baby denn nicht schreit.

 

 
IKEA Sessel Babyzimmer

IKEA STRANDMON Ohrensessel

Preis: 179€

Werbepartner

 

 

5. IKEA Babyzimmer gestalten mit besonderen Deko Ideen

Wie jeder Raum in der Wohnung, soll auch das Kinderzimmer gemütlich eingerichtet werden. Stilvoll, schlicht, kindlich, doch nicht allzu grell bunt. Im Internet trifft man auf viele inspirative Fotos von Müttern, die das Babyzimmer stilvoll einrichten. Doch worauf muss besonders geachtet werden, um möglichst hell und gemütlich dekorieren zu können?

Babyzimmer einrichten Deko Wolken

Instagram @steffy_pi

Babyzimmer einrichten Löwe

Instagram @steffy_pi

Die Fläche, die man für das Kinder- und IKEA Babyzimmer zur Verfügung gestellt bekommt, ist meist nicht so groß, wie die restlichen Räumlichkeiten in der Wohnung. Daher ist es besonders wichtig, auf mehr zu verzichten. Nur die nötigsten Möbel schaffen zum einen mehr Bodenfreiheit und Frische und sind zudem für Eltern von Vorteil, wenn es darum geht, Ordnung zu halten. Auch wenn Säuglinge und Kleinkinder knallige Farben besonders gut aufnehmen können, sind die nicht besonders hilfreich für die Gestaltung im Babyzimmer. Denn kräftige und grelle Farben wirken meist überstimulierend und sorgen bei Säuglingen zur Unruhe. Hierbei ist es wichtig, die Schnittstelle zwischen Monotonie und Reizüberflutung bei der Gestaltung im IKEA Babyzimmer zu finden. Ohne an Klischees bei Baby-Farben festzuhalten, raten wir Pastell- und Erdtöne, die absolut geschlechtsneutral für das Babyzimmer geeignet sind. Auch unsere Farbpalette in skandinavischen Pastelltönen spielgelt sich in unseren Möbelfolien mit schlichten Mustern in zarten Nuancen wieder. Ob an der Wand, oder auf Möbeln - die Limmaland Möbelfolien geben einen schlichten Ton dazu. Die Wandfarbe sollte in möglichst hellen Farben gehalten werden, sodass der Raum nicht enger und dunkel wirkt. Mit niedlichen Wandstickern können an die hellen Wände sehr einfach Akzente gesetzt werden. Vor allem sind Motive wie Monde, Sterne oder Planeten geschlechtsneutral und können vielerlei eingesetzt werden.

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

Babyzimmer einrichten Junge
Babyzimmer einrichten Mädchen
Babyzimmer neutral

 

WAS UNS AUSZEICHNET


Upcycling für IKEA Möbel

Upcycling für
deine IKEA Möbel

IKEA Hacks Folien Kindgereche Materialien

Kindgerechte
Materialien

Mit Liebe in Köln gemacht

Mit Liebe
in Köln gemacht

IKEA Hacks von Limmaland versandkostenfrei bestellen

Versandkostenfrei
ab 50 € in Deutschland