Kinder Werkzeugkasten selber bauen mit dem Kreativkit von TWERCS

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-09-www.limmaland.com

Na, ist Bob der Baumeister auch in eurem Kinderzimmer eingezogen? Dann haben wir heute ein schönes DIY für euch. Wir basteln einen Kinder Werkzeugkasten aus Holz! Dazu greifen wir mal wieder zu unseren TWERCS Werkzeugen und einem Kreativkit von TWERCS. Auf geht´s – an die Arbeit!

Kinder Werkzeugkasten basteln mit Limmaland und TWERCS

Ein Werkzeugkasten passt  nicht nur zu Bob dem Baumeister, sondern auch zu Feuerwehrmann Sam. Er hat sicher auch immer sein Werkzeug dabei. Kennt ihr passend zum Thema „Feuerwehr“ schon unsere Klebefolie „Spielhaus Feuerwache“ und unser DIY-Kit für einen supercoolen „Feuerwehr-Geburtstag“!? Schaut mal im Shop vorbei, ihr findet sicherlich etwas passendes!

So, nun aber zum Basteln der Werkzeugbox für die kleinen Helden. Das Kreativkit von TWERCS, das wir nutzen heisst: „Präsentkorb“.

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-01-www.limmaland.com

Das Material für den Kinder Werkzeugkasten

Ihr braucht folgendes Material:

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-08-www.limmaland.com

Der 1. Schritt: Bretter zurecht sägen

Ihr beginnt am besten mit den Brettern für die Seitenteile. Hier ist etwas Geschick mit der Stichsäge gefragt, da ihr ja die Rundungen hinkriegen wollt. Wenn ihr nicht so geübt seid, „trainiert“ doch vorher an 1-2 Testbrettern. Die passende Schablone ist im Kreativkit enthalten – sehr praktisch!

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-07-www.limmaland.com

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-06

Ihr sägt euch also die beiden Seitenteile mit ihren Rundungen oben, sowie Boden- und Seitenwandbretter zurecht. Dann habt ihr diese 5 Bretter, wie hier auf dem Foto.

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-05-www.limmaland.com

In die beiden Seitenteile mit den Rundungen müsst ihr noch zwei Löcher für das Kantholz sägen. Am besten legt ihr es einfach auf gleicher Höhe oben an die Rundung, wie hier auf dem Foto unten und zeichnet ein, wie ihr sägen müsst. Das Kantholz sollte fest in den Löchern halten, also nicht zu groß sägen, denn es bildet ja den Tragegriff, der stabil sein muss.

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-02-www.limmaland.com

Wir haben das Kantholz übrigens mit rotem Klebeband umwickelt, damit man sich keinen Splitter in den Finger rammt und es angenehm zum Tragen des Werkzeugkoffers ist. Am besten rotes Isolierband oder ein passendes Washi Tape verwenden!

Der 2. Schritt: Löcher bohren

Nun folgt der nächste Schritt, es wird gebohrt. Und zwar wieder je sechs Löcher in die zwei Seitenteile mit den Rundungen oben. Am besten ihr bohrt die Löcher mit einem Holzbohrer vor. Dann habt ihr es gleich beim verschrauben einfacher. Je zwei Löcher an den äußeren Kanten und zwei Löcher an der unteren Kante, um den Boden zu besfestigen.

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-04

ACHTUNG!!! Bevor ihr alles richtig fest verschraubt, setzt den Griff, also das Kantholz ein und zieht dann alle Schrauben gut fest.

Der 3. Schritt: das Dekorieren und Befüllen

Wir haben auf den fertigen Kinder Werkzeugkasten vorne ein Stück Tafelfolie geklebt und einen Heimwerker-Aufkleber 😉 Dazu natürlich noch das ganze Werkzeug, wie Hammer, Schraubenzieher, Zollstock, Wasserwaage etc. Aber keine Angst, das findet nun alles Platz im schönen neuen Werkzeugkasten aus Holz. Wenn eure Kids Lust haben, können sie sich selber noch kreativ austoben. Der selbst gebastelte Holzkasten ist natürlich auch ein schönes persönliches Geschenk für Große, zum Beispiel mit einem Gutschein für den Baumarkt. Egal für welchen Einsatz: Wir wünschen euch viel Spaß und frohes Bauen!

PSSSST! Es lohnt sich auch weiter beim Blog dabei zu sein. Es folgt bald ein Blogbeitrag mit der Anleitung für eine selbstgebaute Werkbank für Kinder!

kinder werkzeugkasten-selber-bauen-09-www.limmaland.com

Hier geht´s zu weiteren Blogbeiträgen „Basteleien mit TWERCS Kreativkits:

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Vorwerk Twercs entstanden.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen: