Musikinstrumente basteln aus IKEA Zubehör

Musikinstrumente basteln aus IKEA Zubehör www.limmaland.com

Jetzt wird es musikalisch! Dass der BEKVÄM Hocker* von IKEA ein echtes Multitalent ist haben wir euch ja bereits gezeigt. Doch dass der schlichte Hocker auch zum Klavier für kleine Pianisten werden kann, damit habt ihr mit Sicherheit nicht gerechnet! Und nicht nur das: Wir zeigen euch heute tolle Möglichkeiten, wie ihr Musikinstrumente basteln könnt. Und zwar aus IKEA Produkten. Lasst euch Inspirieren!

Der Piano Hack: BEKVÄM wird zum Klimperkasten

So ein Klavier ist ja ganz schön sperrig … Muss es aber nicht sein! Wir haben eine ganz ausgefallene Idee, wie ihr Musikinstrumente basteln könnt: Aus einem ganz normalen Tritthocker* von IKEA zaubert ihr ein kleines Piano. Natürlich nur zur Deko – dafür macht es aber ganz schön was her! Der Mini-Flügel ist auch ein tolles Geschenk für kleine und große Pianisten.

Das braucht ihr für den Piano-Hocker:

  • einen BEKVÄM Tritthocker* in schwarz
  • Malerkrepp
  • Schere
  • Stift
  • weiße Farbe und Pinsel/Farbrolle

Musikinstrumente basteln Zubehör www.limmaland.com

Habt ihr alles zusammen? Dann geht’s schon los mit unserem IKEA Hack!

Schritt 1: Tasten abkleben und lackieren

Wir starten direkt mit den Tasten unseres Klaviers – der Klaviatur. Dazu nehmt ihr das Brett, das eigentlich den Tritt des BEKVÄM Hockers* darstellt. Und dieses muss nun sauber abgeklebt werden. Ihr könnt entweder Malerkrepp nutzen, das direkt die passende Größe für die Tasten hat. Das ist die einfachste Variante. Alternativ könnt ihr aber auch einfach das Malerkrepp benutzen, das ihr gerade da habt. Dann müsst ihr es allerdings auf die passende Größe zuschneiden. Denkt daran, dass alles, was ihr abklebt, schwarz bleibt. Der Rest wird jetzt weiß – wir nehmen nämlich nun den Lack zur Hand!

Musikinstrumente basteln: Klaviertasten abkleben www.limmaland.com

Schritt 2: Flügeldeckel aufzeichnen und lackieren

Den Flügeldeckel zeichnet ihr nun auf die Sitzfläche des BEKVÄM Hockers*. Am besten geht das „frei Hand“. Beim Lackieren solltet ihr jetzt sehr vorsichtig sein und darauf achten, dass ihr euren Pinsel sauber entlang der Linie zieht. Geschafft! Und schon seid ihr fertig mit dem Lackieren. Jetzt noch alles schön trocknen lassen … und schon folgt der letzte Schritt zum Musikinstrumente basteln.

Musikinstrumente basteln Flügeldeckel www.limmaland.com

Schritt 3: Hocker zusammenbauen

Jetzt habt ihr die Vorbereitungen abgeschlossen und es folgt der letzte Part. Sobald der Lack trocken ist, könnt ihr den Hocker einfach nach IKEA Anleitung zusammenbauen. Und schon ist euer DIY Mini-Piano fertig! So schnell kann man also Musikinstrumente basteln. Vom Ergebnis sind wir begeistert! Was meint ihr?

Musikinstrumente basteln mit BEKVÄM Hocker www.limmaland.com

Die Upcycling Idee: Versandrolle wird zum Regenmacher

Habt ihr schonmal bei uns im Shop etwas bestellt? Dann kennt ihr ja bereits die Limmaland Versandrollen. Damit die schönen Folien nämlich auch unversehrt bei euch ankommen, versenden wir diese in Papprollen. Und diese müssen nicht direkt in die Tonne wandern – denn die Versandrollen eignen sich auch wunderbar als Bastelgrundlage. Ihr könnt aus der Rolle nicht nur tolle Gadgets für Astronauten, sondern auch echte Musikinstrumente basteln. Also, wie wär’s mit einer lockeren Jamsession im Kinderzimmer? Die ausführliche Bastelanleitung für den Regenmacher findet ihr hier auf unserem Blog.

Musikinstrumente basteln Regenmacher aus Versandrolle www.limmaland.com

Die IKEA Band – Musikinstrumente basteln für echte Profis

Wow, wir haben ja nicht schlecht gestaunt, als wir zur Eröffnung der neuen IKEA Filiale in Kaarst zu Besuch waren. Nicht nur wegen der Band, die Musiker waren wirklich super. Doch wer genau hinschaut, kann erkennen, dass die Instrumente allesamt aus IKEA Produkten zusammengebaut sind. Wahnsinn, oder? Da waren echte Profis am Werk. Zeigt mal wieder, dass man ganz viel selber machen kann! Auch aus gewöhnlichen IKEA Produkten kann man professionelle Musikinstrumente basteln. Die IKEA Band haben wir für euch im Video festgehalten.

 

Na, habt ihr jetzt Lust bekommen, die Hacks für kleine Rockstars nachzumachen? Oder habt ihr vielleicht noch mehr Ideen, wie man Musikinstrumente basteln kann? Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln und Musizieren. Wie immer freuen wir uns sehr über eure Bilder!

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

 

Das könnte dir auch gefallen: