★ KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND AB 50€ WARENWERT! ★

Välkommen!

IKEA Babyzimmer gestalten

IKEA Babyzimmer gestalten

Wenn es an der Zeit ist, ein neues Babyzimmer einzurichten, schauen sich viele bei IKEA nach Basics wie einem Babybett, einer Wickelkommode & Co. um. Sind die Möbel ausgesucht und besorgt, geht es darum, das Babyzimmer gemütlich zu gestalten und individuell zu dekorieren. In unserem Shop findest du schöne Produkte im skandinavischen Design, um das IKEA Babyzimmer mit einer individuellen Note einzurichten. Unsere Dekofolien sind übrigens auch ein besonderes Geschenk zur Geburt und Taufe.

 

IKEA Babyzimmer gestalten

Viele Eltern werden bei der Suche nach einer schönen Einrichtung für das Babyzimmer bei IKEA fündig. Denn die Kindermöbel vom Schweden zeichnen sich nicht nur durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus, sondern sehen im skandinavischen Design auch stilvoll aus. Außerdem bieten die schlichten IKEA Babymöbel jede Menge Raum für individuelle Gestaltungsideen.

Was gehört ins IKEA Babyzimmer?

Gerade junge Eltern stellen sich häufig die Frage, welche Möbel im Babyzimmer notwendig sind. Natürlich brauchen die ganz kleinen Mäuse noch nicht viel, dennoch möchten wir dir einige nützliche Basics auflisten, die du beim IKEA Babyzimmer gestalten im Hinterkopf behalten solltest.

  • gemütliches Babybett
  • Wickelkommode mit Platz für Windeln und Co.
  • ausreichend Stauraum für Kleidung und Spielzeug

1. IKEA Babybett für süße Träume

Dein Baby ist ganz frisch auf der Welt und wird jeden Tag mit zahlreichen neuen Eindrücken konfrontiert. Und damit die auch alle sortiert und verarbeitet werden können, sollte dein IKEA Babyzimmer ein gemütliches Bettchen enthalten. Bei unserem Lieblingsschweden gibt es einige Modelle zur Auswahl. Besonders praktisch sind Babybetten mit herausnehmbaren Gittern. So kannst du das IKEA Babybett später zur Kuschelcouch umbauen. Die schönste Gestaltung für dein Babybett bekommst du übrigens bei uns im Limmaland: Unsere niedlichen Dekorationsfolien versprechen die süßesten Träume.

IKEA Babyzimmer gestalten Babybett Deko

 

2. Babyzimmer Must-have: Wickeltisch

Die Wickelkommode solltest du beim IKEA Babyzimmer gestalten auf jeden Fall berücksichtigen. Und am besten hast du dort alles geordnet und griffbereit – denn dein kleines Würmchen hat manchmal gar nicht so Lust aufs Wickeln. Dann bist du froh, wenn du alle Utensilien schnell zur Hand hast. Die Mini-Kommode MOPPE ist ein toller Helfer im IKEA Babyzimmer. Und mit unseren niedlichen Dekofolien wird sie zum Hingucker.

IKEA Babyzimmer gestalten Aufbewahrung

Foto Instagram: @fraulichterglanz

 

3. IKEA Babyzimmer mit Stauraum

So ein kleiner Mensch hat doch noch gar nicht viele Sachen … denkst du! Doch durch Geschenke von Großeltern, Tanten und Freunden kommt einiges zusammen. Daher solltest du dir auch Gedanken um ausreichend Stauraum machen, wenn du dein IKEA Babyzimmer einrichtest. Besonders praktisch ist ein erweiterbares IKEA Kinderregal, das du auch noch länger nutzen kannst. Mit unseren Ordnungsstickern kannst du Kleidung und Spielzeug gut organisieren.

IKEA Babyzimmer gestalten mit besonderen Deko Ideen

Richtig gemütlich wird’s erst mit der passenden Deko. Und wenn du auf der Suche nach besonderen Ideen zur Gestaltung deines Babyzimmers bist, dann bist du bei uns goldrichtig. Wir bieten dir ausgefallene und stilvolle Möglichkeiten, mit denen du dein IKEA Babyzimmer gestalten kannst. Lass dich inspirieren!

 

LIEBLINGSPRODUKTE FÜRS BABYZIMMER

WAS UNS AUSZEICHNET

 

IKEA Hacks Folien Kindgereche Materialien

Kindgerechte
Materialien

IKEA Hacks Wieder abloesbare Folien

Wieder ablösbare
Folien

Mit Liebe gemacht
in Deutschland

IKEA Hacks von Limmaland versandkostenfrei bestellen

Versandkostenfrei
ab 50 € in Deutschland