★ KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND AB 50€ WARENWERT! ★

Välkommen!

HINWEISE UND TIPPS FÜR WANDTATTOOS

Hält mein Wandtattoo?

Bei Interesse an einem unserer Produkte mit Wandfolien fragen sich viele Kunden, ob das ausgewählte Wandtattoo auf der eigenen Wand hält. Gerne würden wir diese Frage immer mit einem klaren JA beantworten. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle haften unsere speziellen Wandfolien sehr gut. Allerdings kann es auch vorkommen, dass Wandtattoos schlecht haften oder sich nach einiger Zeit wieder lösen. Das hat nichts mit der Qualität der eingesetzten Folie, sondern meist etwas mit Physik und Chemie zu tun. Es ist immer ein Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren wie Untergründen, Strukturen, Farben und Putz.

Daher wollen wir dir auf dieser Seite einige Tipps und Hinweise zur Klebefähigkeit geben und häufige Fragen beantworten. Wenn du dir bezogen auf deine Wandbeschaffenheit unsicher bist, empfehlen wir dir auf jeden Fall die Bestellung eines kostenlosen Klebemusters.

 

Welche Wände sind geeignet? Welche nicht?

Grundsätzlich lässt sich sagen: Je glatter der Untergrund desto besser haften und kleben die Wandfolien. Aber nicht nur der Untergrund ist entscheidend, auch die eingesetzte Farbe spielt eine Rolle. Das führt dazu, dass auf der einen Raufasertapete die Wandfolien sehr gut halten, auf einer anderen nur schlecht.

Auf den folgenden Materialien und Untergründen haften die Wandtattoos schlecht:

  • Latex- und Acrylfarben
  • Silikonisierte oder mit Teflon beschichtete Untergründe
  • Lehmputz, Roll- und Streichputz
  • Leimfarbe

 Das Wandtattoo hält nicht? Tipps und Antworten auf die häufigsten Fragen.

1. Einsatz von Kleber?

Wenn du mit Prittstift, Klebestreifen oder sonstigen Klebematerialien versuchst dein Wandtattoo zu fixieren, kann es passieren, dass dieses nicht mehr rückstandfrei von der Wand entfernbar ist. Daher können wir solche Methoden nicht weiterempfehlen.

2. Das Wandtattoo föhnen!

Hört sich vielleicht zunächst komisch an, aber die Föhnwärme kann helfen, dein Wandtattoo besser zu fixieren und die Klebkraft erhöhen. Erwärme die Folie mit der untersten Hitzstufe des Föns und drücke das Wandtattoo dann erneut an die Wand an. Durch die Wärme wird der Kleber weicher und kann sich besser an den Untergrund anpassen. Das ist besonders bei Rauputz und Strukturtapeten eine sehr hilfreiche Methode.

3. Weitere Gründe für eine schlechtere Haftung

  • Feuchte Untergründe oder Wände: Wandfolien halten am Besten auf absolut trockenen Wänden.Die zu beklebende Wand muss bei Neuanstrichen mindestens drei Wochen ausgetrocknet bzw. ausgehärtet sein.
  • Schmutziger Untergrund: Achte darauf, dass kein Staub oder Schmutz vor dem Aufkleben auf die Klebefläche gelangt, denn dies reduziert ebenfalls die Haftung.
  • Nicht zu lange lagern: Unsere Wandfolien werden mit deiner Bestellung erst produziert und sollten nicht zu lange gelagert werden. Die Klebkraft schwächt sich mit der Zeit nämlich ab.

 

Weitere Fragen? Nimm Kontakt zu uns auf.

Uns ist eine hohe Produktqualität wichtig, damit Kinder und Eltern sich an unseren Produkten wirklich erfreuen. Da wir keinen Einfluss auf das Zusammenspiel von den beschriebenen Wandeigenschaften haben, können wir leider auch keine Garantie geben, dass es immer klappt. Wir raten dir daher zu einem Klebetest vorab mit unserem kostenlosen Klebemusters. Wenn du dir dann noch unsicher bist, kannst du gerne über hallo@limmaland.com Kontakt zu uns aufnehmen. Wir werden dich dann persönlich beraten.