Letzter Bestelltag vor Weihnachten 17. Dezember

Letzter Bestelltag vor Weihnachten 17. Dezember

Matschküche mit Sand

Matschküche selber bauen - in nur 5 Minuten!

Die Matschküche ist der große Outdoor-Spaß für Kids im Frühling und Sommer! 

Auf dem heimischen Balkon oder im Garten ist der Mini-Sandkasten genau das Richtige für die warme Jahreszeit. Entdecke jetzt, wie du in 5 Minuten deine eigene Matschküche bauen kannst. 

Ich will gleich loslegen!

3 Gründe für eine Matschküche

  1. Kinder lieben die Matschküche als Beschäftigung an der frischen Luft im Garten oder auf dem Balkon.
  2. Das Spiel mit der Matschküche fördert kreatives Denken sowie ein gesundes Immunsystem - ein tolles Montessori Spielzeug für draußen.
  3. Wenn dein Kind mit der Matschküche beschäftigt und glücklich ist, kannst du dich entspannt zurücklehnen und die sonnigen Tage genießen.

So baust du deine Matschküche in 3 Schritten

Matschküche bauen Grundgerüst

Schritt 1: Grundgerüst aus IKEA Kisten

Die Basis deiner DIY Matschküche bilden einfache Boxen aus Holz und Kunststoff von IKEA. Unser Tipp: Statt der Holzkisten kannst du auch Getränkekisten nutzen!


Matschküche bauen Klebefolien

Schritt 2: Designfolie auf Deckel kleben

Beklebe die Deckel der IKEA TROFAST Boxen mit den passgenauen Stickern aus dem Limmaland. Die Folien sind CE-zertifiziert, wetterfest, UV-beständig und sorgen für maximalen Spielspaß!


matschküche selber bauen Wasser und Sand

Schritt 3: Boxen mit Wasser und Sand füllen

Und schon ist die Matschküche aufgebaut! Die Kunststoffboxen kannst du nun mit Sand und Wasser befüllen. Ein paar Förmchen dazu - und schon kann das Spielen beginnen!

⭐⭐⭐⭐⭐

Schon mehr als 2.000 zufriedene Kinder spielen mit der Limmaland Matschküche

Und währenddessen können sich die Eltern im Garten und auf dem Balkon entspannen.

Klebefolie für deine IKEA Matschküche