IKEA Hack: Filz Utensilo basteln statt nähen mit FROSTA Hocker

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo basten www.limmaland.com

Gestern war bei uns im Limmaland mal wieder ganz schön was los: Wir hatten Besuch von SAT1 NRW! Das TV-Team hat uns beim IKEA Hacking über die Schulter geschaut. Und diesmal haben wir uns wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Mit Filz haben wir aus dem einfachen FROSTA Hocker* einen stylischen Utensilo gebastelt. Wie einfach ihr diesen IKEA Hack zu Hause nachmachen und euren eigenen Filz Utensilo basteln könnt, erfahrt ihr hier.

Ganz einfach einen Filz Utensilo basteln

Wir im Limmaland sind leidenschaftliche IKEA Hacker und haben uns für euch wieder etwas Tolles einfallen lassen: Heute zeigen wir euch, wie ihr mit dem FROSTA Hocker* und etwas Filz ganz easy einen wunderschönen Filz Utensil basteln könnt! Und das sogar ganz ohne Nähen. Diesen IKEA Hack könnt ihr anschließend als Stauraum für jede Menge Dinge einsetzen und habt einen individuellen Hingucker für euer Zuhause. Kissen und Kuscheltiere finden hier im Kinderzimmer ihren Platz, und sogar als stylischen Wäschekorb oder als Aufbewahrungskorb für Stoffe könnt ihr den Utensilio nutzen. Und mit den angebrachten Rollen könnt ihr den Filzkorb sogar ganz flexibel hin und her schieben. Also, nichts wie ran an den FROSTA und los geht’s!

Das braucht ihr für den FROSTA Utensilo:

  • einen zusammengebauten FROSTA Hocker*
  • IKEA Rollen RILL*
  • kleine Schrauben zum befestigen der Rollen
  • Akkuschrauber
  • eine große Platte aus richtig dickem Filz (Maße 136 x 80 cm)
  • Filzstift
  • Lineal und Maßband
  • Schere
  • Nieten
  • Hammer
  • evtl. Lochzange

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo Material www.limmaland.com

Schritt 1: Rollen anbringen

Habt ihr alles zusammen? Dann könnt ihr auch schon loslegen mit dem IKEA FROSTA* Hack! Als erstes schraubt ihr die vier Rollen an den Hocker. Aber Achtung: Diese kommen nicht an die Hockerbeine, sondern werden gleichmäßig verteilt an der Außenseite der Sitzfläche angebracht. Wir drehen den FROSTA schließlich um 🙂

Schritt 2: Filz vorbereiten

Jetzt kommt der Filz an die Reihe. Ihr schneidet euer Stück Filz auf das Maß 136 x 80 cm zu. Mit einer guten Schere geht das ganz fix!

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo basteln: zuschneiden www.limmaland.com

Nun ist Konzentration gefragt: Es geht ans Zeichnen! Entlang der Längsseite eures Filzstücks zeichnet ihr nun im Abstand von 17 cm die Einschnitte vor. Diese bilden später den Boden von unserem DIY Utensilo. Die Tiefe der Einschnitte beträgt 16 cm. Damit auch alles gerade wird, nehmt ihr am besten euer Lineal zur Hilfe.

IKEA FROSTA Hack Filz Utensilo basteln Schnitte vorzeichnen www.limmaland.com

Jetzt geht’s auch schon ans Eingemachte: Die vorgezeichneten Schnittstellen schneidet ihr nun mit eurer Schere ein. Die Schnittarbeiten sind dann auch schon abgeschlossen!

IKEA FROSTA Hack Filz Utensilo basten: Einschnitte www.limmaland.com

Schritt 3: Filzkorb basteln

Unser Filzstück hat bisher noch nicht viel Ähnlichkeit mit dem Ergebnis … wir wollen ja schließlich einen Filz Utensilo basteln! Das Filzstück rollt ihr nun so zusammen, dass die Einschnittstellen am unteren Ende sind, sprich die kurzen Seiten des Filzstücks werden zusammengelegt. Alles klar? Jetzt muss der Korb an den Seiten natürlich noch zusammenhalten. Daher kommen jetzt die Nieten zum Einsatz! Das muss allerdings noch einmal vorbereitet werden: Und zwar müssen die Löcher für die Nieten vorgestanzt werden. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit A: Ihr stanzt die Löcher mit einer Lochzange

Mit einer Lochzange könnt ihr im Handumdrehen die passenden Löcher für die Nieten in den Filz stanzen. Die Löcher stanzt ihr mit einigen Zentimetern Abstand entlang der Seitenenden aus. Das Ende mit den eingeschnittenen Lappen braucht keine Nieten mehr, da dies der Boden eures DIY Filzkorbs wird.

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo basteln Lochzange www.limmaland.com

Möglickeit B: Ihr nutzt das Stanzwerkzeug, das den Nieten beiliegt

Natürlich hat nicht jeder eine Lochzange zu Hause. Da gibt es aber auch eine ganz einfache Möglichkeit, Löcher in den Filz zu bekommen. Den Nieten liegen kleine Stanzstäbchen bei, mit denen ihr mit dem Hammer Löcher in den Filz schlagen könnt.

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo basteln Hammer www.limmaland.com

Schritt 4: Nieten einsetzen

Habt ihr alle Löcher vorbereitet? Dann könnt ihr jetzt die Nieten einsetzen. Mit eurem Hammer schlagt ihr die Nieten einfach fest. Das geht auch kinderleicht und ist ruckzuck getan!

IKEAHack FROSTA Filz Utensilo basteln Nieten www.limmaland.com

Schritt 5: Filz falten

Sieht noch immer etwas komisch aus? Das ändern wir jetzt! Den oberen Rand eures Filz Utensilos klappt ihr einfach nach außen um, damit der Korb einen schönen Abschluss hat und offen stehen bleibt. Außerdem könnt ihr ihn hinterher mit der Lasche über die Hockerbeine hängen und er bleibt fest stehen.

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo Lasche www.limmaland.com

Und was passiert mit den komischen Lappen am unteren Ende? Diese faltet ihr ganz einfach wie einen Fächer übereinander. So ensteht automatisch eine runde Korbform und der Utensilo hat einen festen Stand. Der Boden muss auch gar nicht mehr zusätzlich befestigt werden, da der dicke Filz ausreichnend Stabilität bietet.

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo Boden www.limmaland.com

Schritt 6: Filzkorb in die FROSTA Halterung stellen

Wow, jetzt seid ihr schon so gut wie fertig! Der Filzkorb wird jetzt nur noch in die Halterung gestellt – also in euren umgedrehten FROSTA Hocker mit Rollen. Die obere Lasche zieht ihr über die Hockerbeine. So steht alles fest und der Filzkorb kann nicht verrutschen. Und schon seid ihr fertig! Wie cool ist das? So schnell kann man einen ausgefallenen Filz Utensilo basteln!

Materialmix für den DIY Utensilo

Eine andere tolle Variante haben wir bei Lena entdeckt. Man kann eben mit dem FROSTA Hocker* nicht nur einen Filz Utensilo basteln, sondern auch stylishe Materialien kombinieren. Zum Beispiel angesagten Kork und Nesselstoff. Wir finden: Ein sehr gelungener IKEA Hack, der ganz schön was her macht!

Filz Utensilo basteln aus Kork und Nessel www.limmaland.com
Bild von @lensen.hei (Instagram)

Kissen und Bettwäsche stilvoll im FROSTA verstauen

Hier haben wir noch eine weitere Idee für euch, wie ihr den FROSTA Hocker* von IKEA als praktischen Stauraum nutzen könnt. Der Hocker eignet sich nämlich auch wunderbar zum Verstauen von Kissen oder Gästebettwäsche. Und dazu sieht dieser Hack auch noch stylish aus. Was meint ihr?

IKEA Hack FROSTA Filz Utensilo basteln www.limmaland.com
Bild von @kievikea (Instagram)

Und wenn ihr jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen seid und noch mehr tolle Ideen zum Selbermachen sucht, findet ihr auf unserem Blog weitere Anleitungen für kinderleichte und individuelle IKEA Hacks!

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen: