IKEA MOPPE Hack: Puppenküche selber bauen

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Ergebnis von vorne

Ein IKEA MOPPE Hack ist heute schon fast nichts besonderes mehr. Im Netz findet ihr tausende Ideen, wie ihr die kleine Minikommode pimpen könnt. Allerdings handelt es sich bei diesen IKEA Hacks in der Regel um Dekorationen. Wir möchten euch heute einen ganz besonderen IKEA MOPPE Hack für Kinder vorstellen und haben beim Bauen unsere neuen TWERCS Werkzeuge getestet. Die Verwandlung fürs Kinderzimmer ist damit schnell gemacht!

Verwandele die IKEA MOPPE in eine tolle Puppenküche

Wir haben im Limmaland viele tolle Kinderküchen Ideen. Diese DIY Spielküchen sind bei unseren Kunden und Fans besonders beliebt. Aber sicherlich gibt es unter euren Kindern auch richtige Puppeneltern, die Rollenspiele mit ihren Puppen nachahmen. Da kommt eine DIY Puppenküche doch gerade recht. Wir zeigen euch in diesem Blogbeitrag, wie ihr mit den tollen Werkzeugen von TWERCS diese schöne Puppenküche aus einer IKEA MOPPE Kommode nachbauen könnt. Die genaue Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt euch, wie einfach es geht!

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Ergebnis von hinten

Material für diesen IKEA MOPPE Hack

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Materialliste

Zum Bau der Puppenküche haben wir folgende Materialien und Werkzeuge verwendet:

  • TWERCS Akkubohrer und -schrauber (Super einfach in der Handhabung und Bedienung)
  • MOPPE Minikommode* (Im Moment gibt es im Online Shop von IKEA nur ein Modell, in Köln haben wir weitere Modelle im Store gesehen)
  • HISHULT Griff von IKEA* (2 Stück für 8 Euro, wir haben nur einen davon für die Backofentür angeschraubt)
  • IKEA GUBBARP Griffe* (2 Stück für 0,50 Euro)
  • IKEA GUBBARP Knöpfe* (2 Stück für 0,50 Euro, wir haben davon insgesamt 6 angeschraubt)
  • Passende Muttern und Unterlegscheiben für die Schrauben der ausgewählten Griffe und Knöpfe
  • Limmaland Klebefolie Ceranfeld
  • Tafelfolie
  • Kleine Plastikschale oder Körbchen
  • Ggf. kleine Holzklötze als Möbelfüße der Puppenküche (Größe nach Belieben – in unserem Beispiel ca. Länge 3 cm X Breite 3 cm x Höhe 1 cm)

Dies sind natürlich nur Materialvorschläge. Vieles habt ihr sicherlich auch noch zuhause und könnt es wunderbar für den IKEA MOPPE Hack nutzen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Los geht’s mit dem Bau der Puppenküche!

Als Erstes nehmt ihr alle Schubladen aus der MOPPE Kommode und messt die Rückwand der IKEA MOPPE aus, die hr bekleben möchtet. Diese Größe schneidet ihr dann aus der Tafelfolie aus und klebt sie auf die Rückwand der IKEA Minikommode. Wir haben die Fläche bewusst nicht komplett beklebt, da wir es schön finden oben einen Streifen Holz zu lassen, wo wir später die Herdknöpfe befestigen.

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche selber bauen - Tafelfolie

Als Nächstes bohrt ihr vier Löcher mit einem gleichmäßigen Abstand in die Rückwand und befestigt die Knöpfe mit passenden Muttern im Innenraum der MOPPE Kommode. Wichtig: Bei fast allen Griffen und Knöpfen von IKEA braucht ihr zusätzlich passende Muttern in der richtigen Größe des Schraubgewindes und ggf. Unterlegscheiben, damit die Herdknöpfe auch gut drehbar sind.

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche selber bauen - Löcher bohren

 

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Griffe anschrauben

Das gleiche wiederholt ihr für den Backofen-Griff. Keine Sorge, ihr könnt einfach durch die Tafelfolie bohren.

Nun nehmt ihr euch die einzelnen Schubladen vor. Zuerst beklebt ihr sie mit Tafelfolie. Bohrt anschließend mit dem Akku-Bohrer Löcher in die Schubladen, um die Griffe zu befestigen. Ihr könnt diese schräg anbringen oder gerade – ganz nach persönlichen Geschmack.

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Griffe anschrauben

Wir haben die Griffe an die Rückseite der MOPPE Schubladen geschraubt, damit die kleine Aussparung zum Hineingreifen verschwindet. Auch das könnt ihr natürlich nach eigenem Belieben entscheiden. Et voilà! 🙂

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Schubkästen mit Griffen

Im nächsten Schritt schneidet ihr aus der Ceranfeld Klebefolie die Kochplatten aus und positioniert diese oben auf der Kommode. Ihr könnt alternativ natürlich auch schwarze Tafelfolie, Filz, Korkuntersetzer oder Lederreste für die Herdplatten nehmen.

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Befestigung seitlich

Bei diesem IKEA MOPPE Hack haben wir an der Seite zusätzlich ein Körbchen/Schale  befestigt. Unser Akkubohrer von TWERCS bohrt auch wunderbar durch Plastik! In der Schale können nun Kochlöffel, Topflappen und Co. ihren Platz finden.

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Ergebnis von vorne

Fertig! Nun haben alle Puppenmamas und – papas endlich auch eine passende Puppenküche für Ihre Lieblingspuppe!

Was ist eure Meinung zu unserem IKEA MOPPE Hack?

Was meint ihr? Ist dieses nicht mal ein ganz anderer IKEA MOPPE Hack? Schreibt uns gerne, wie er euch gefällt. Oder noch besser: Bastelt den IKEA MOPPE Hack nach, schickt uns ein Foto an hallo@limmaland.com und gewinnt mit etwas Glück einen 35 Euro Gutschein für den Limmaland Shop.

IKEA MOPPE Hack - Gewinnspiel

Ihr habt Angst vor „schwerem“ Gerät, wie einem Bohrer, weil ihr solche Geräte noch nie benutzt habt? Na dann, nichts wie los: Ladet euch 6 Freundinnen und Freunde ein und veranstaltet eine TWERCS Party. Beim Basteln eines TWERCS Kreativkits lernt ihr alle Funktionen und die Handhabung der tollen Werkzeuge kennen. Wir können euch die Party von DIYler zu DIYler nur wärmstens an Herz legen. Hier geht es zur Anmeldung…

IKEA MOPPE Hack - Puppenküche bauen - Twercs Party

Weitere IKEA MOPPE Hacks haben wir auf diesem Pinterest Board für euch gesammelt! Folgt uns, um Ideen für alle möglichen IKEA Hacks immer im Blick zu haben!

 

 

 

Dieser Post in Zusammenarbeit mit Twercs Vorwerk entstanden.

Noch mehr Ideen für die MOPPE findet ihr bei uns im Shop!

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

Das könnte dir auch gefallen: