☀️ MIDSOMMAR SALE ☀️
Spare bis zu 50% auf ausgewählte Artikel

Montessori: DIY Wäscheständer für Kinder

Kinder wollen alles mitmachen - auch Wäsche aufhängen. Wir zeigen dir, wie du ganz einfach einen Wäscheständer für Kinder basteln kannst.

Montessori Wäscheständer Waschmaschine
Kennt du das? Unsere kleinen Lieblingsmenschen wollen am liebsten alles nachmachen, was Mama und Papa auch machen. Und das ist auch gut so, denn durch Nachahmung entdecken die Kurzen die Welt. Und auch ganz schnöde Alltagssituationen finden die kleinen Menschen spannend - wie beispielsweise das Wäsche aufhängen. Daher haben wir einen brandneuen IKEA Hack  parat: Wir basteln einen Wäscheständer für Kinder. Und als kleines Extra gibt's das Waschmittel zum Selbstbasteln als gratis Download von uns. Los geht's!

Wäscheständer für Kinder basteln

Wir im Limmaland stehen total auf kreative Ideen, mit denen Kinder spielerisch lernen können. Und als Freunde der Montessori Pädagogik finden wir es besonders klasse, wenn das Leben mit Kindern gestaltet wird. Denn die Kurzen können und wollen schon ganz viel selber machen - dazu gehören auch Haushaltsaufgaben, die wir Erwachsenen oftmals ganz öde finden. Doch kleine Menschen finden diese absolut spannend!


Montessori Wäscheständer Materialien

Das brauchst du für den DIY Wäscheständer für Kinder:

  • einen IKEA JÄLL* Wäschesack
  • eine Schere
  • einen Schraubendreher
  • Kordel (wir haben einfaches Packband benutzt)
  • Wäscheklammern

So baust du den Montessori Wäscheständer

Montessori Wäscheständer Anleitung

Schritt 1: IKEA Wäschesack auseinanderbauen

Zunächst schneidest du den Wäschesack aus dem JÄLL* heraus. Das geht mit einer Schere ganz fix. Das Gestell dient nämlich später als Grundlage für unseren Mini-Wäscheständer. Anschließend löst du die Schrauben, die das Gestell zusammenhalten und löst das Verbindungsstück.

Montessori Wäscheständer Anleitung

Schritt 2: Gestell für den Wäscheständer vorbereiten

Nun schnappst du die Kordel und bringst ein verlängertes Verbindungsstück an das Gestell an. Bei der Länge kannst du dich an der Größe deines Kindes orientieren: Für kleine Kinder wird das Kordelstück länger und die Höhe des Wäscheständers somit geringer.

Montessori Wäscheständer Anleitung

Schritt 3: Wäscheleine anbringen

Jetzt kommt unser finaler Schritt. Natürlich fehlt noch die Wäscheleine. Und dazu kommt wieder die Kordel zum Einsatz. Du spannst ganz einfach fünf Reihen Kordel an das Gestell des Wäscheständers fest und fixierst die Leinen mit einem Knoten.

Endlich spielen mit dem Wäscheständer für Kinder

Fertig ist der DIY Wäscheständer - und schon kann es mit dem Spielen losgehen. Ran an die Klammern, und ab auf die Leine mit der Wäsche!

Montessori Wäscheständer

Waschmittel für den Wäscheständer basteln

Für kleine Waschmäuse haben wir noch ein kleines Highlight: Wir haben eine Bastelvorlage für euch vorbereitet, mit der ihr im Handumdrehen kleine Waschmittelkartons basteln könnt. Über das Formular bekommt ihr die kostenlose Bastelvorlage zum Download. Einfach ausdrucken, basteln und losspielen!

Montessori Wäscheständer Waschmittel

Passend zum Wäscheständer: Die Waschküche für Kinder

Mit unseren Klebefolien SAUBAFIX kannst du sogar passend zum Wäscheständer einen Mini-Waschsalon bauen. Die Sticker lassen sich ganz easy aufkleben und verwandeln beispielsweise das Kallax Regal oder die Kinderküche in eine Waschküche für Kinder.

Datum

9. Februar 2022

Kategorien

Montessori
IKEA Hacks

Zurück zur Übersicht