☀️ MIDSOMMAR SALE ☀️
Spare bis zu 50% auf ausgewählte Artikel

Uhrzeit lernen

Spielerisch die Uhrzeit lernen mit einem einfach IKEA Hack.

Uhrzeit lernen Ikea hack
Wenn der große Zeiger auf der 12 steht und der kleine auf der 4, dann ist es 4 Uhr oder 16 Uhr! Gar nicht so einfach mit dem Uhrzeit lernen. Aber auch das Beibringen erfordert Geduld. Sobald die ständige Fragerei nach der Uhrzeit kommt, kannst du diese IKEA Hacks prima gebrauchen. Wir haben eine Lernuhr für dich vorbereitet – mit kostenloser Bastelvorlage. Los geht’s!

Lernuhr mit Klappfunktion basteln

Mit einem der Korkuntersetzer und unserer tollen Bastelschablone hast du im Handumdrehen eine Lernuhr für deine Minis gebastelt. 

Das brauchst du für den IKEA Hack:
  • die Limmaland Druckvorlage (gibt’s kostenlos zugesandt nach Registrierung unten!)
  • einen IKEA Korkuntersetzer HEAT*
  • eine Schere
  • etwas Kleber
  • eine Heftzwecke
Uhrzeit lernen Materialen

So bastelst du die Lernuhr

Als erstes druckst du beide Zifferblätter auf etwas stärkerem Papier aus und schneidest alle Einzelteile aus. Die Vorlage kannst du dir mit dem Formular kostenlos herunterladen. 
Nun klebst du zuerst das Zifferblatt 13-24 auf den Korkuntersetzer. Anschließend schneidest du das Zifferblatt 1-12 jeweils zwischen den Zahlen ein und klebst es nun mittig mit einer kleineren Fläche auf das erste Zifferblatt. Jetzt nur noch die Zeiger mit einer Heftzwecke mittig befestigen.
Und schon kannst du loslegen und mit kleinen Menschen die Uhrzeit lernen. Die Lernuhr eignet sich auch perfekt für die KiTa oder den Kindergarten. Durch die Klappfunktion der Kinderuhr lernen deine Lieblinge ganz einfach, dass die "5" auch "17 Uhr" bedeuten kann.


Bild: Instagram @bauch.maedchen
Lernuhr Basteln
* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

Datum

6. August 2018

Kategorien

IKEA Hacks
Basteln

Zurück zur Übersicht