Mitwachsendes Kinderzimmer: Flexible IKEA Möbel für euer Zuhause

Mitwachsendes Kinderzimmer mit IKEA Möbeln www.limmaland.com

Wenn neue kleine Menschen in unser Leben treten, ist nicht nur die Freude groß, sondern auch die Entscheidungen, die frisch gebackene Eltern treffen müssen. Und damit das kleinste Familienmitglied nicht ganz so schnell zu groß für seine Möbel wird, möchten wir euch ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben. Eine tolle Lösung ist ein mitwachsendes Kinderzimmer – denn das spart nicht nur Geld, sondern auch eine Menge Stress.

Auf alles eingerichtet im mitwachsenden Kinderzimmer

Mit ein paar schlauen Tipps könnt ihr das Babyzimmer bereits so klug einrichten, dass alle Möbel noch viele Jahre Verwendung finden. Denn die Knirpse wachsen ganz schön flott – und eine neue Einrichtung alle paar Jahre kann mächtig teuer und aufwendig werden. Ein mitwachsendes Kinderzimmer schont den Geldbeutel und die Umwelt, da die Kindermöbel über einen langen Zeitraum genutzt werden. Und dabei müsst ihr nicht auf hochpreisige Designerstücke ausweichen – auch unser Lieblingsschwede bietet hervorragende Kinderzimmermöbel zum fairen Preis an.

Mitwachsendes Kinderzimmer einrichten www.limmaland.com

Öko-Test gibt grünes Licht für IKEA Kinderzimmer

Für unsere Kleinen nur das Beste: Ihr könnt euer mitwachsendes Kinderzimmer bedenkenlos beim Möbelschweden kaufen! Denn das Verbrauchermagazin Öko Test hat die Kindermöbel von IKEA auf Herz und Nieren geprüft. Und das Ergebnis kann alle Eltern beruhigen, denn die Möbelstücke haben den Schadstofftest bestanden.

Mitwachsendes Babybett für flexible Einrichtung

Schon beim Babybett könnt ihr euch für eine flexible Variante entscheiden. IKEA bietet verschiedene Modelle an, die sich ganz einfach an das Alter eures Kindes anpassen lassen, wie z. B. das STUVA Babybett. Ihr startet mit der klassischen Aufbauweise mit Gitterstäben, damit die kleinen Knirpse nachts nicht aus dem Bett kullern können. Die Höhe der Liegefläche könnt ihr bequem variieren, sodass ihr das Bettchen auch als Laufstall nutzen könnt.

Mitwachsendes Kinderzimmer Babybett www.limmaland.com

Mitwachsendes Kinderzimmer mit Babybett www.limmaland.com
Bildquelle: Inter IKEA Systems B.V. | *Werbelink

Und sobald euer Kind etwas größer ist, könnt ihr einfach die Gitterstäbe auf einer Seite entfernen – so können die Kleinen auch alleine aus dem Bett aufstehen. Und falls das Babybett dann doch irgendwann zu kurz werden sollte und ein größeres Kinderbett angeschafft werden muss, kann das Babybett als Kindersofa genutzt werden und Platz zum Vorlesen bieten.

Mitwachsendes Kinderzimmer Laufstall www.limmaland.com

Mitwachsendes Kinderzimmer Baby- und Kinderbett www.limmaland.com
Bildquelle: Inter IKEA Systems B.V. | *Werbelink

Praktische Wickelkommode im mitwachsenden Kinderzimmer

Mit der STUVA Wickelkommode bietet IKEA ein weiteres flexibles Möbelstück an. Denn sobald ihr durch seid mit dem Windeln wechseln, lässt sich die Auflage ruckzuck eine Etage tiefer setzen – und schon habt ihr einen Spiel- bzw. Schreibtisch gezaubert!

Mitwachsendes Kinderzimmer Wickeltisch www.limmaland.com

Mitwachsendes Kinderzimmer vom Wicketisch zum Schreibtisch www.limmaland.com
Bildquelle: Inter IKEA Systems B.V. | *Werbelink

Doch auch, wenn ihr bereits eine Kommode besitzt, könnt ihr diese ganz leicht in einen Wickeltisch verwandeln. Bei New Swedish Design bekommt ihr passende Aufsätze für viele verschiedene IKEA Kommoden. So braucht ihr nichts Neues kaufen und habt trotzdem ein funktionales Möbelstück.

Mitwachsendes Kinderzimmer Wickelaufsatz www.limmaland.com
Bildquelle: New Swedish Design

Perfekt organisiert in jedem Kinderzimmer

Die Mini-Kommode MOPPE von IKEA* ist der ideale Begleiter, um all eure Utensilien auf dem Wickeltisch immer griffbereit zu haben. Hier könnt ihr sämtliches Zubehör wie Windeln, Feuchttücher und Cremes optimal verstauen. Alles da, aber immer an seinem Platz.

Mitwachsendes Kinderzimmer Mini-Kommode www.limmaland.com

Und sobald Mia keine Wickelkommode mehr im Kinderzimmer braucht, könnt ihr die MOPPE ideal als Organizer für alle Mal- und Bastelutensilien nutzen. Stifte, Kleber und Washi-Tape finden hier ihren idealen Platz.

Mitwachsendes Kinderzimmer Organizer www.limmaland.com

Mitwachsendes Hochbett für Kinder

Irgendwann sind auch die Kurzen zu lang für das Babybett. Dann macht das KURA Hochbett* von IKEA eine gute Figur im mitwachsenden Kinderzimmer. Denn für die Kleinen kann das Kinderbett zunächst einmal in der niedrigen Variante aufgebaut werden. Und alle, die irgendwann höher hinaus wollen, bekommen beizeiten ein Hochbett! Denn das mitwachsende Kinderbett könnt ihr problemlos umbauen und euren kleinen Helden ein aufregendes Schlafgemach ermöglichen. Weit oben ist es schließlich spannender 😉

Mitwachsendes Kinderzimmer Hochbett umbauen www.limmaland.com

Mitwachsendes Kinderzimmer mit Kinderhochbett www.limmaland.com

Die passende Deko für euer Kinderbett bekommt ihr im Limmaland: Vom Traum für Feuerwehrfans bis hin zum niedlichen byGraziela-Design! Die hochwertigen Möbelfolien sind kinderleicht aufzukleben – und bei Bedarf sogar rückstandslos zu entfernen. So kann das Bett im mitwachsenden Kinderzimmer je nach Alter und Interessen eurer Knirpse immer wieder neu gestaltet werden.

Mitwachsender Stauraum für die perfekte Ordnung

Kleider machen Leute – auch kleine Leute! Und häufig möchten unsere Kurzen schon selbständig mitbestimmen, was sie anziehen. Damit die kleinen Menschen auch einen Überblick haben, eignet sich das TROFAST Regal von IKEA optimal zur Aufbewahrung von Kleidung. Hier könnt ihr einfach eine Kleiderstange einbauen, und schon ist der Mini-Schrank fertig!

Mitwachsendes Kinderzimmer mit TROFAST Kleiderschrank www.limmaland.com
Instagram @polishedplayhouse

Und sobald die Kids auch an einen richtigen Kleiderschrank kommen, könnt ihr das TROFAST ideal als Stauraum für alle Spielfiguren nutzen. So ist blitzschnell alles wieder aufgeräumt und das Chaos hat im mitwachsendes Kinderzimmer keine Chance!

Mitwachsendes Kinderzimmer Spielzeugaufbewahrung www.limmaland.com

Mitwachsende Spielmöbel, die sich wirklich lohnen

Auch das Spielzeug könnt ihr nachhaltig auswählen. Denn im mitwachsenden Kinderzimmer sollen möglichst auch die Spielmöbel über längere Zeit genutzt werden. Ganz einfach geht das mit dem Puppenhaus FLISAT von IKEA. Das Holzhäuschen ist wunderschön und kann flexibel für unterschiedliche Spielwelten eingesetzt werden. Und sobald eure Knirpse keine Lust mehr auf Puppenhaus haben, dann könnt ihr das schlichte Häuschen einfach an der Wand befestigen und als Bücherregal nutzen.

Mitwachsendes Kinderzimmer mit Spielregal www.limmaland.com

Mitwachsendes Kinderzimmer Wandregal www.limmaland.com
Bildquelle: Inter IKEA Systems B.V. | *Werbelink

Der Klassiker unter den Lieblingsspielsachen ist definitiv die Kinderküche. Und auch diese wächst mit eurem Kind – denn ihr könnt die Höhe der DUKTIG von IKEA* bequem in drei Stufen anpassen. Und selbstverständlich könnt ihr immer wieder das Zubehör zum Spielen erweitern. So haben die Kurzen viele Jahre Freude an der Spielküche!

Mitwachsendes Kinderzimmer Kinderküche www.limmaland.com

Vorhandene Möbel im Kinderzimmer nutzen

Selbstverständlich müsst ihr ein Kinderzimmer nicht nur mit neuen Möbeln einrichten. Ihr könnt auch auf vorhandenes Mobiliar zurückgreifen und dieses kingerecht umgestalten. Denn es muss nicht immer gleich etwas neues angeschafft werden – mit cleveren Ideen aus dem Limmaland könnt ihr viele Möbel aufregend gestalten und bei Bedarf immer wieder verändern. So habt ihr richtig viel von eurem mitwachsenden Kinderzimmer, das ihr immer an die aktuellen Interessen eures Kindes anpassen könnt.

Mitwachsendes Kinderzimmer Beistelltisch www.limmaland.com

Noch mehr Tipps rund ums Kinderzimmer findet ihr hier:

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

Das könnte dir auch gefallen: